Feuerwehr-Sachbearbeiter m/w/d

    Link kopieren

    Bei der Verbandsgemeinde Langenlonsheim-Stromberg ist im Fachbereich 4 Bürgerdienste zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle eines/einer

    Feuerwehr-Sachbearbeiterin/Sachbearbeiters (m/w/d)

    zu besetzen.

    Von dem oder der Bewerber/in sind folgende Aufgabenbereiche eigenverantwortlich zu bearbeiten:

    ·         Erstellen von Alarm- und Einsatzplänen

    ·         Fortschreibung/Aktualisierung der Funk- und Alarmverzeichnisse

    ·         Organisation der Gerätewarte / hauptamtliche Gerätewarte im Dienstleistungszentrum für Feuerwehr und Katastrophenschutz (DLZ), in enger Zusammenarbeit Sachbearbeiter VG Rüdesheim

    ·         Steuerung/Koordinierung Digitalfunk und Alarmierung

    ·         Beratung der Wehrleitung und der Geschäftsleitung zum feuerwehr- und/oder verkehrstechnischen Zustand der Ausrüstung, Geräte und Fahrzeuge

    ·         Mitarbeit bei der Beantragung, Überwachung und Abrechnung von Fördermitteln für die Beschaffung von Fahrzeugen, Geräten und Bekleidung/Ausrüstung der Feuerwehr

    ·         Unterstützung der Wehrleitung bei Beschaffungen/Ausschreibungen

    ·         Bearbeitung von Personalangelegenheiten im Bereich Feuerwehr

    ·         Bearbeitung und Erfassung von Einsatzberichten

    ·         Unterstützung und Vorbereitung bei besonderen Veranstaltungen, Erstattungsanträge bei Verdienstausfall, Fahrkosten, Versicherungsangelegenheiten etc.

    Eine Änderung und Ergänzung des Aufgabenbereichs bleibt vorbehalten.

     

    Wir erwarten:

    ·         den erfolgreichen Abschluss der 1. Angestelltenprüfung oder eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung im kaufmännischen Bereich.

    ·         Führerschein Klasse B / idealerweise C/CE

    ·         Uneingeschränkte Feuerwehrdienst- und Atemschutztauglichkeit, nach G26.3

    ·         Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Konfliktfähigkeit

    ·         Bereitschaft, im Rahmen einer flexiblen Arbeitszeit auch abends zu arbeiten (Teilnahme am Sitzungsdienst, Unterstützung ehrenamtliche Funktionsträger)

    ·         Bereitschaft zur Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen

    ·         Die Mitgliedschaft in einer Freiweilligen Feuerwehr ist wünschenswert.

     

    Wir bieten:

    ·         Eine anspruchsvolle, abwechslungsreiche und unbefristete Tätigkeit im öffentlichen Dienst mit den dort üblichen Sozialleistungen

    ·         Fachspezifische Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten

    ·         Kollegiale Atmosphäre und ein dynamisches und motiviertes Team

    ·         Die Vergütung erfolgt auf Grundlage des TVöD/VKA.

    Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen (tabellarischer Lebenslauf mit ausführlichem beruflichem Werdegang, Kopien der Schulzeugnisse sowie der Bildungsabschlüsse richten Sie bitte bis zum 29.05.2020 an folgende Adresse:

    Verbandsgemeindeverwaltung Langenlonsheim-Stromberg, Fachbereich I Organisation, Naheweinstraße 80, 55450 Langenlonsheim

    Sie können die Bewerbung auch als PDF-Datei an rathaus@vg-ls.de einreichen. Reichen Sie bei schriftlicher Bewerbung keine Originale ein, da die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgeschickt sondern später unter datenschutzrechtlichen Vorgaben vernichtet werden. Hinweise zum Datenschutz entnehmen Sie bitte unserer Homepage www.langenlonsheim-stromberg.de.

    Keine Mitarbeiter gefunden.