keine Wahlvorschläge

Bekanntmachung Wahlvorschläge

Bekanntmachung der zugelassenen Wahlvorschläge für die Direktwahl der Ortsbürgermeisterin/des Ortsbürgermeisters am 27.03.2022 gemäß § 62 Abs. 5 KWG

Der Wahlausschuss der Ortsgemeinde Schweppenhausen hat in seiner Sitzung am 08.02.2022 festgestellt, dass kein Wahlvorschlag für die Wahl der Ortsbürgermeisterin/des Ortsbürgermeisters eingereicht wurde.

Die Wahl der Ortsbürgermeisterin/des Ortsbürgermeisters der Ortsgemeinde Schweppenhausen erfolgt daher nicht in Urwahl durch die Wahlberechtigten, sondern nach

§ 53 Abs. 2 der Gemeindeordnung (GemO) für Rheinland-Pfalz durch den Ortsgemeinderat.

 

Schweppenhausen, den 11.02.2022
Michael Heep, Beigeordneter als Gemeindewahlleiter