Infoschreiben zur Jugendratswahl

Wahl zum Jugendrat der Verbandsgemeinde Langenlonsheim-Stromberg am 21.11.2020


Hallo liebe Jugendliche,

erstmals im Jahr 2011 wurde ein Jugendrat für die Verbandsgemeinde Langenlonsheim gewählt. Der Jugendrat ist das Nachfolgegremium des über viele Jahre aktiven Jugendforums. Die Wahlzeit des Jugendrates dauerte bisher 2 Jahre. Infolge der Fusion der beiden Verbandsgemeinden Langenlonsheim und Stromberg zum 01.01.2020 blieb der Jugendrat bis dato weiterhin im Amt. Der ursprünglich für den 06.06.2020 geplante Wahltermin musste infolge der Corona-Pandemie verschoben werden.

Der Verbandsgemeinderat der Verbandsgemeinde Langenlonsheim-Stromberg hat am 19.08.2020 eine neue Satzung zur Bildung des Jugendrates beschlossen, verbunden mit einer zukünftigen Wahlzeit von 3 Jahren. Außerdem wurde der Wahltermin auf den 21.11.2020 festgelegt.

Das Jugendforum und zuletzt der Jugendrat haben in den vergangenen Jahren viele interessante Aktionen durchgeführt. Wichtig ist dabei neben politischer Bildung und Meinungsaustausch auch die Gemeinschaft.
Hast Du Lust, an der aktiven Mitwirkung bei Veranstaltungen von Jugendlichen für Jugendliche sowie der Mitgestaltung der noch jungen Verbandsgemeinde Langenlonsheim-Stromberg in allen Angelegenheiten der Jugendlichen?

Mit 13 anderen Jugendlichen hast du die Möglichkeit durch regelmäßige Treffen Dinge, die euch in der Verbandsgemeinde wichtig sind, in den Verbandsgemeinderat einzubringen und Entscheidungen mit zu gestalten.

Hierbei möchten wir die gute Kooperation zwischen dem Jugendrat und dem Verbandsgemeinderat sowie der Verbandsgemeindeverwaltung betonen.

Hier noch einige wichtige Anmerkungen:
Du musst zum Zeitpunkt der Wahl, also am 21.11.2020, mindestens 14 Jahre alt sein, das 22. Lebensjahr darf noch nicht vollendet sein. Außerdem musst du zum vorgenannten Zeitpunkt der Wahl mind. 3 Monate in der Verbandsgemeinde Langenlonsheim-Stromberg den Hauptwohnsitz haben. Die Mitglieder des Jugendrates werden auf drei Jahre gewählt und wählen intern noch einmal einen Vorstand für je ein Jahr.

Wenn du dich bewerben möchtest, so beachte bitte das beigelegte Formular zur Bewerbung, welches du handschriftlich ausfüllen und in der Verbandsgemeindeverwaltung in Zimmer 43 oder 36 abgeben kannst.
Solltest du dich nicht selbst zur Wahl stellen, hast du die Möglichkeit aktiv zu wählen.

Fülle den Stimmzettel aus, den du in einigen Wochen zusammen mit den Briefwahlunterlagen erhalten wirst und gib ihn bei der Verbandsgemeindeverwaltung fristgerecht ab, denn jede Stimme zählt!

Mit freundlichen Grüßen

gez.     
Michael Cyfka

Bürgermeister und Wahlleiter