Bürgerbeteiligung Radwegekonzeption


Bis zum 13. November 2022 hatten wir das Bürgerportal zur Radwegekonzeption geöffnet, in dem sich alle Interessierten mit ihrer Wunschverbindung, Mängeln oder Hinweisen an uns wenden konnten. Wir sind überwältig von der großen Beteiligung und bedanken uns sehr herzlich bei Ihnen allen. Die große Teilnahme zeugt von einem breiten Interesse an der Radverkehrspolitik.

Wie geht es nun weiter?

Wir arbeiten Ihre Anregungen gemeinsam mit dem Fachplanungsbüro Andrea Rau / AR Mobilitätsplanung in die  Radwegekonzeption für die Verbandsgemeinde Langenlonsheim-Stromberg ein.

Das braucht natürlich Zeit, da wir 150 Meldungen erhalten haben! Alle müssen nicht nur gelesen sondern vor allem auch sorgfältig auf ihre Machbarkeit geprüft werden.

Bestehende, offensichtliche Mängel werden jeweils an den zuständigen Baulastträger (Grundstücksbesitzer des Weges, in der Regel sind das die Gemeinden) weitergegeben. 

Die Radwegekonzeption wird Anfang Frühjahr 2023 in einer öffentlichen Sitzung im Ausschuss für Tourismus, Kultur und Wirtschaftsförderung der Verbandsgemeinde vorgestellt. Weitere Schritte wird dann dieses Gremium beraten.

TIPP: Sitzungsprotokolle sowie Termine zu den öffentlichen Sitzungen unserer Gremien finden Sie in unserem Bürgerinformationsportal.

Keine Mitarbeiter gefunden.