Unsere schöne Region mit dem Rad erkunden


Die Sonne strahlt fröhlich vom Himmel, die Vögel zwitschern, der Guldenbach plätschert munter vor sich hin – wie wäre es denn mal wieder mit einer tollen Radtour?  Unser Vorschlag zur Erkundung unserer Verbandsgemeinde: der Guldenbachradweg. Dieser führt über 12,6 km von Bretzenheim aus durchs schöne Guldenbachtal, vorbei an der historischen Felseneremitage, welche zu einer angenehmen Auszeit einlädt. Weiter geht es über die Weinbaugemeinden Guldental und Windesheim. Weinstuben und Straußwirtschaften bieten in den idyllischen Gemeinden die Möglichkeit für eine Einkehr.

Und hier schon mal eine erfreuliche Mitteilung: Der Ausbau des Teilstücks Schweppenhausen – Windesheim steht unmittelbar an, womit sich das Radwegekonzept Stück für Stück weiter seinen Weg durch unsere wunderbare Landschaft sucht.

Weitere Tipps zum ausgiebigen Touren auf dem Rad: Der insgesamt knapp 130 km lange Nahe-Radweg, der zum Teil auch durch unsere schöne Verbandsgemeinde Langenlonsheim-Stromberg verläuft. Oder die Soonwald-Tour, von Anfang bis Ende ca. 54 km lang – eine landschaftlich abwechslungsreiche und äußerst reizvolle Tour durch den Naturpark Soonwald-Nahe.

„Den Anlieger surfen, den kleinen Kicker nehmen und das Gap springen“ locken eher ein Kribbeln bei Ihnen hervor? Oder auch Bezeichnungen wie: Pumptrack, Wildhog Trail oder No Jokes Trail? Dann fühlen Sie sich sicher auf dem Flowtrail in Stromberg zu Hause. 

Welche Strecke letztendlich die beste für Ihre Bedürfnisse ist, bleibt natürlich Ihnen überlassen. Unser Tipp: Die Erlebniskarte mit den besten Radrouten- und Ausflugstipps im Naheland bekommen Sie in der Touristinfo in Stromberg, Binger Str. 3 a. Schauen Sie doch mal rein! 

Keine Abteilungen gefunden.

Impressionen: