Wanderwege in der 2. Reihe (1. Rother Natur- und Kunstweg)


Natur erleben, Seele baumeln lassen, Kraft tanken. Gerade in den vergangenen Wochen und Monaten haben viele Menschen das Wandern neu bzw. wieder für sich entdeckt. Wie etliche Wanderwege im ganzen Land, erfreuen sich auch unsere Vitaltouren großer Beliebtheit und sind aktuell natürlich entsprechend stark frequentiert.

Um den Ansturm auf unsere Premiumwege ein wenig aufzulockern und auch, damit die „kleinen“ Wege ebenfalls gesehen werden, möchten wir das Augenmerk auf eben diese Wanderwege in unserer schönen Verbandsgemeinde lenken – die Wanderwege in der 2. Reihe.

In den nächsten Wochen stellen wir Ihnen hier den einen oder anderen unserer „Wanderwege in der 2. Reihe“ vor. Seien Sie gespannt, was für schöne, interessante und abwechslungsreiche Touren wir für Sie in petto haben.

Starten werden wir mit dem Rother Natur- und Kunstweg.

Der Natur- und Kunstweg in Roth ist ein noch recht junger Weg, der dank der guten Gemeinschaft der Rother Bürger, deren Ideenreichtum sowie großen Engagement entstanden ist.

Der kleine, feine Rundweg überrascht auf seinen knapp 2,5 km Länge mit verschiedenen Landschaftsbildern in und um die Gemeinde Roth. In die Ferne schweifen ist hier ebenso möglich wie die Idylle des Dorfes zu genießen.

Eine große Wellenbank lädt zum Innehalten und Verweilen ein, der Abenteuerspielplatz bringt Kinderaugen zum Leuchten und zum geselligen Rasten bietet eine Sitzgruppe mit Tisch Platz für mehrere Personen.

Parkmöglichkeiten finden Sie z.B. oberhalb der "Alt Schul" (Auf dem Geishübel) oder am Friedhof (Am Stemel).

Außer- wie innerorts gibt es etliche kleine „Kunstwerke“ zu entdecken, die sich passend in die Umgebung integrieren. Es empfiehlt sich also, den Weg mit wachem Blick zu laufen, um die vielen tollen Ideen für das Gemeinsam von Mensch und Tier zu erhaschen.

Sie haben noch Fragen zu den Wanderwegen in der 2. Reihe? Das Team der Touristinfo der Verbandsgemeinde Langenlonsheim-Stromberg beantwortet sie ihnen gerne, telefonisch unter 06724 274, per E-Mail über touristinfo@vg-ls.de oder besuchen Sie uns doch einfach mal in der Touristinfo in Stromberg, Binger Str. 3 a.


Impressionen zum Rother Natur- und Kunstweg: