Wanderwege in der 2. Reihe


Und weiter geht es mit einem unserer wunderbaren Wanderwege in der 2. Reihe. Heute werden wir den "Schöner Berg Weg" mal genauer unter die Lupe nehmen.

Atemberaubende Fernsichten bis zum pfälzischen Donnersberg und noch weiter sowie dichte Waldpfade im Luftkurort Schindeldorf ergänzen sich ideal und gestalten die ca. 7 km lange Rundtour „Schöner Berg Weg“ herrlich abwechslungsreich. Vom Stromberger Ortsteil Schindeldorf gelangt man zum malerischen Hunsrückdorf Eckenroth, wo die Wanderstrecke ein ganzes Stück über Asphalt bzw. über die Ortsstraße führt. Hier gibt es bisher keinen Weg querfeldein, dafür aber zahlreiche Pferdkoppeln – warum also nicht einfach mal den ruhigen Vierbeinern beim entspannten Grasen zuschauen. Mit ein wenig Glück können Sie auch den Imker bei seiner Arbeit beobachten.

Weiter geht es Richtung Schöneberg, wo gerade die einstige Quarzit-Grube Marie-Luise zu einem völlig neuen Leben erwacht – und das Panorama ist phänomenal. Der anschließenden Strecke durch den Mischwald mit Ruheplätzen folgt ein freundliches und naturverträgliches Miteinander von Mountainbikern und Wanderern.

Fazit: Eine schöne Tour mit kleinen Schwächen, aber durchaus ausbaufähig.

LÄNGE: ca. 7 km
DAUER: ca. 2:00 h
HÖHENMETER: 182 hm Aufstieg, 183 hm Abstieg
ANFORDERUNG: Mittel
START UND ZIEL: Wanderparkplatz „Michels Walderlebnis“ in Stromberg/Schindeldorf

Tipp für unterwegs: Entdecken Sie den Kleinen Rundweg auch bei outdooractive.

Fragen zu den Wanderwegen in der 2. Reihe beantwortet das Team der Touristinfo Langenlonsheim-Stromberg gerne, telefonisch unter  06724 274, per E-Mail über  touristinfo@vg-ls.de. Oder besuchen Sie uns doch einfach mal in der Touristinfo in Stromberg, Binger Str. 3 a.


Impressionen: