Verabschiedung Werner Haßlinger


Im Rahmen einer kleinen Feier wurde durch Verbandsvorsteher und Bürgermeister Michael Cyfka Abwassermeister Werner Haßlinger nach 38-jähriger Tätigkeit auf der Kläranlage des Zweckverbandes Guldenbachtal zum 01.09.2020 in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.

Nach Ausbildung und Beschäftigung als Landmaschinenmechaniker begann Herr Haßlinger am 01. Juli 1982 seine Tätigkeit auf der Kläranlage Guldenbachtal. Dort absolvierte er die Weiterbildung zum Klärfacharbeiter und Abwassermeister. Des Weiteren nahm er seit 1998 auch die Tätigkeiten als Sicherheitsfachkraft für die Verbandsgemeinde Langenlonsheim wahr.

Verbandsvorsteher Michael Cyfka hob die fundierten Fachkenntnisse und insbesondere sein Engagement und Pflichtbewusstsein hervor, dankte ihm für seine langjährige Treue und Zuverlässigkeit gegenüber dem Zweckverband Guldenbachtal und überrreichte im Namen der Verbandsgemeinde Langenlonsheim-Stromberg eine Präsentkiste.
Für die Verbandsgemeinde Rhein-Nahe dankte Werkleiter Czech in Vertretung von Herrn Bürgermeister Thorn für die langjährige gute Zusammenarbeit und überreichte ebenfalls ein Präsent.

Alle Gäste wünschten dem Ruheständler für die Zukunft alles erdenklich Gute, vor allem Gesundheit und eine schöne Zeit mit der Familie.