FERIENDAHEIM

eine Aktion für Einheimische mit tollen Gewinnen

Aktion für Einheimische mit tollen Gewinnen

Die Touristiker im gesamten Naheland möchten den Einheimischen in der Region ihre erlebnisreichen Ausflugsziele näher bringen. Mitmachen darf jeder, der zwischen dem 4. Juli und dem 16. August fünf verschiedene Ausflusgsziele in der Region besucht, sich begeistern lässt und ganz vielen Leuten davon erzählt, wie schön es bei uns ist. Sehenswürdigkeiten wie das Kupferbergwerk in Fischbach, Sport und Spaß auf dem Barfußpfad in Bad Sobernheim, der Rentieralm in Niederhausen oder einer Draisinentour oder Kunst und Kultur in der Römerhalle in Bad Kreuznach. Specials sind auch dabei, so z.B. eine geführte Rangertour im Nationalpark Hunsrück-Hochwald. Ein Blick auf www.naheland.net verrät, wo der Kurztrip hingehen kann. Einfach mal durch die Liste klicken und sich inspirieren lassen!

Auch tolle Angebote in unserer Verbandsgemeinde Langenlonsheim-Stromberg sind dabei wie z.B. das Heimatmuseum in Stromberg, das den Besucher auf eine Zeitreise quer durch die Geschichte der Stadt schickt. Wer eine sommerliche Abkühlung bevorzugt, der sollte sich unbedingt ein Zeitfenster im Freibad Langenlonsheim oder im Panorama-Bad Stromberg sichern. Online buchen können Sie auf www.langenlonsheim-stromberg.de. Kulturliebhaber kommen im Windesheimer Orgel Art Museum sowie in der Trollbühne Burg Layen/Rümmelsheim auf ihre Kosten.

Egal, für welches Ziel Sie sich entscheiden, sollten Sie unbedingt die Eintrittskarten sammeln. Denn fünf verschiedene Eintrittskarten bzw. Belege der Nahe-Ausflugsziele benötigen Sie für die Teilnahme am Nahe-Gewinnspiel. Diese dann bitte bis Sonntag, 30. August 2020, bei der örtlichen Tourist-Information abgeben bzw. per Post an die Naheland-Touristik GmbH, Bahnhofstraße 37, 55606 Kirn, zurücksenden. Und schon nehmen Sie an der Verlosung des Nahe-E-Bikes und vieler weiterer Sachpreise teil. Teilnahmeberechtigt sind alle Einwohner der Landkreise Bad Kreuznach, Birkenfeld und Mainz-Bingen.


Teilnahmeberechtigt sind alle Einwohner der Landkreise Bad Kreuznach, Birkenfeld und Mainz-Bingen.