Übernachtungen über die Feiertage


Seit Anfang November gelten deutschlandweit zusätzliche Corona-Regeln. Bund und Länder haben sie bis zum 10. Januar 2021 verlängert. Wichtigste Maßnahme ist es, alle nicht notwendigen Kontakte zu vermeiden. Ob ein harter Lockdown erneut kommt wird in den nächsten Tagen entschieden in der Länderkonferenz. Sicher wird sein, dass nur an den Weihnachtstagen sich vorübergehend wieder mehr Personen zusammenfinden dürfen. Quelle: https://www.bundesregierung.de/breg-de/themen/coronavirus/corona-massnahmen-1734724

Reisen sind damit zwar weiterhin ausdrücklich nicht erwünscht, aber nicht prinzipiell verboten. Hotels in Deutschland dürfen weiterhin keine touristischen Übernachtungsgäste aufnehmen. Ob Übernachtungen in Hotels, Ferienwohnungen oder Gästehäusern bei Familienbesuchen während der Weihnachtstage möglich sind, handhaben die Bundesländer unterschiedlich, je nach Inzidenzzahl. In Rheinland-Pfalz ist noch nichts endgültiges zu Hotelübernachtungen über die Feiertage entschieden. Ministerpräsidentin Malu Dreyer kündigte an, die Corona-Situation vor Weihnachten noch einmal zu überprüfen.

Da die Regelungen nahezu täglich geändert werden, können wir keine sicheren Auskünfte erteilen.  Wir haben nun in Absprache mit unserem Fachbereichsleiter Ordnung, Herrn Hoffmann, vereinbart, Ihnen bei Fragen zu diesem Thema die Stabsstelle Corona im Landkreis Bad Kreuznach zu empfehlen. Diese geben Auskunft über die Einreisebestimmungen und ggfls. weiteren Möglichkeiten.

 

Bleiben Sie zuversichtlich – wir sind es auf jeden Fall!

 

Keine Mitarbeiter gefunden.