Meldeportal_Radwege

meldeportal radwege

Wir arbeiten derzeit an einer Radwegekonzeption für die Verbandsgemeinde Langenlonsheim-Stromberg - gemeinsam mit unseren Ortsgemeinden und dem Fachplanungsbüro Andrea Rau / AR Mobilitätsplanung sind wir in der ganzen Gemeinden unterwegs um geeignete Verbindungen zu finden, die uns auch im Alltag die Möglichkeit bieten, mit dem Rad unterwegs zu sein. Dabei geht es nicht um reine touristische genutzte Radwege, sondern vor allem auch um alltagstaugliche Verbindungen.

Jetzt sind Sie gefragt, teilen Sie uns Ihre Wunschverbindungen mit! Ihre persönlichen Daten werden dabei nicht preis gegeben. Das Portal ist bis 13. November 2022 geöffnet!

Alle Anregungen werden gesammelt und fließen in die Konzeption mit ein. Alle Fragen werden nach Erfassung sämtlicher Anregungen beantwortet. 

Falls Sie eine Wegeverbindung zeigen möchte, setzen Sie den Marker in der Karte bitte zu Beginn und beschreiben Sie den Weg. Gerne können Sie uns auch einen gpx-track Ihres Wunschweges als Dateianhang mitsenden.

Und bevor die Frage aufkommt: Der fehlende Radweg von Schweppenhausen nach Stromberg ist schon seit vielen Jahren ein großes Problem. Der Radweg ist Landessache (L 242) und das Land hat den Ausbau bereits seit 2019 in seinem Investionsplan aufgenommen und priorisiert. Das bedeutet, dass das Land den Radweg bauen wird und auch zu 100 % finanziert. Und jetzt kommt das "ABER", nach aktueller Rückmeldung wir das Land erst mit der Maßnahme beginnen, wenn die Bauarbeiten auf der Autobahn und im Guldenbachtal abgeschlossen sind. Hier wollte man uns noch kein Datum benennen. Wir bleiben aber hartnäckig am Ball!


Die Software schickt uns von Ihrem Standort die GPS Daten - also am besten mit dem Rad oder zu Fuß raus und an Ort und Stelle die Info mit Ihrem Mobilgerät an uns schicken. Oder Sie setzen den Marker an die Stelle, von der Sie aus die Verbindung vermissen. 


Sie können nach einem Ort suchen oder den Marker bewegen, um den Schadensort genau festzulegen.


Wir verwenden den sogenannten "Mängelmelder" von rlpDirekt. Die nachfolgenden Belehrungen gewährleisten einen rechtssicheren Umgang mit Ihren Daten. Ihre Mitteilung im Rahmen der Radwegekonzeption wird zeitnah gelesen, bearbeitet und fließt vollumfänglich in die Konzeption!

Ich erkläre mich hiermit einverstanden, dass...

  • ich zur Verifizierung meiner E-Mail Adresse im Kontext dieser Schadensmeldung eine Bestätigungsmail an die von mir eingegebene E-Mail-Adresse erhalte.
  • nach erfolgreicher Bestätigung dieser E-Mail Adresse per E-Mail über Kommentare zu dieser Schadensmeldung informiert werde.
  • meine E-Mail Adresse, Datum und Uhrzeit sowie der Wortlaut dieser Einverständniserklärung bis zu zwei Jahre nach dem Erstellen der Schadensmeldung gespeichert werden.

Bitte beachten Sie:

  • Bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse innerhalb von 30 Tagen, da Ihre Schadensmeldung ansonsten automatisch gelöscht wird.
  • Geschlossene Vorgänge bleiben 14 Tage nach Abschluss erhalten. Nach Ablauf dieser Frist wird Ihre Schadensmeldung aus Datenschutzgründen aus unserem System gelöscht.
  • Sollten Sie Dokumente oder Bescheide im Kontext dieser Schadensmeldung erhalten haben, bitten wir Sie, diese vor Ablauf der obigen Frist herunterzuladen.
  • Ihre Daten werden in einem deutschen Rechenzentrum abgelegt und zu keinem Zeitpunkt an Dritte weitergegeben.
  • Ihre E-Mail Adresse wird ausschließlich zu dem Zweck verwendet, um Sie im Rahmen dieser Schadensmeldung zu informieren oder im Fall von Rückfragen zu kontaktieren.


Felder mit * sind Pflichtfelder

bereits erfolgte Meldungen:

Keine Schadensmeldungen gefunden.
Keine Mitarbeiter gefunden.