Soonwald-Erlebnistag


Nach zwei Jahren Pause findet dieses Jahr erstmals wieder der beliebte Walderlebnistag rund um das Walderlebniszentrum Neupfalz in Schöneberg, gemeinsam mit Landesforsten Rheinland-Pfalz, statt.

Sie sind herzlich eingeladen an diesen wunderbaren, fast schon verwunschenen Ort zu kommen und den „Soonwald“ in Aktion zu erleben. Neben vielen geführten Touren für Wanderer, Yogafreunde, Waldbadende und Radfahrer, bieten wir einen großen Regionalmarkt an. Über 40 Aussteller haben sich angemeldet und bieten von 10.00 Uhr – 18.00 Uhr ihre, überwiegend regionalen Produkte an. Neben Floristik, Honig, Saatgut, Gemüse, Kürbissen, Wolle, Holzbänke, sind auch Drechselarbeiten, Upcycling-Produkte, Seifen, Socken, Schmuck, Getöpfertes, Keramik, Deko-Artikel aus Holz oder Chutneys, Gin, Destilliertes, Bowles und vieles mehr im Angebot. Die Auswahl ist phantastisch – einfach gemütlich über das Gelände schlendern und die Angebote testen, kosten & genießen … und natürlich auch gerne bei den Ausstellern
„zuschlagen“.

Essenstechnisch bieten wir mit der Wildkammer Soonwald natürlich auch Wildspezialitäten an. Dazu gibt es frisch aus dem Ofen von Familie Roth & Klumb Pizza. Der Stromberger Dominik Beckhaus rüstet sich mit Bratwurst/Pommes, die Schöneberger stellen einen Bierstand, natürlich auch mit Weinschoppen und Anti- Alkoholischem auf die Beine. Der Schweppenhäuser Popchor funktioniert die Mensa kurzerhand zum Kaffeehaus um und bietet eine riesen Auswahl an Selbstgebackenem und frischen Waffeln. Dazu kommen auch noch Crepes von Manuel Loritz und, last but not least, der Eisstand von Stefan Ginzel dazu. Fazit: Für Ihr leibliches Wohl ist, wie man so schön sagt, „gesorgt“!

Das Event wird musikalisch begleitet vom Musikverein aus Langenlonsheim (ca. 11-13 Uhr), Harry Rosenzweig alias Diamond Harry aus Waldlaubersheim (ca. 13-15 Uhr) und der KKM Bigband Windesheim (ca. 16-18 Uhr).

10.00 UhrMountainbiketour für alle ab 12 – (Alter ab 12 Jahre, E-MTB oder normal, MTB oder Trekking, „habt einfach Spaß am Radfahren im Soonwald, ich zeige euch die schönsten Ecken in der Umgebung auf eurem Rad“, so Förster und ausgebildeter MTB Guide Bernd Closen, Dauer ca. 3
Stunden
10.00 UhrMountainbike-Schnuppertour für Kids mit unserem MTB-Guide Philip Berghoff. „Ran an die Bahn“ – kleine Tour mit Übung der Grundtechniken, Abschluss am Übungstrail, Alter 6
– 12 Jahre, Dauer ca. 1 Stunde
10.30 UhrOffizielle Eröffnung durch Bürgermeister Michael Cyfka und Forstamtsleiter Bernhard Frauenberger
11.00 Uhr„Vom Urwald zum Kulturwald – Wald im Wandel der Zeit von der Eiszeit bis Heute“ – Entdeckertour mit Marianne Wilbert, Dauer ca. 2 Stunden
11.00 Uhr„Kommt mit ins Zwergendorf“ – Entdeckertour für Kids (von 4 - 10 Jahren) mit Heiko Huber, Dauer ca. 1 Stunde
11.00 UhrWaldbaden für Erwachsene mit Bärbel Greuvers, Dauer ca. 1 Stunde
11.00 Uhr  bis 13.00 Uhr spielt der Musikverein Langenlonsheim
13.00 Uhr
„Der Wald besteht nicht nur aus Bäumen“ – Kräuter-Erlebnistour mit Michaela Piroth, Dauer ca. 2 Stunden
13.00 Uhr
bis ca. 15 Uhr "Diamond Harry" - Musikalische Leckerbissen mit Harry Rosenzweig
14.00 Uhr „Wo wohnen Wildkatze, Dachs und Fuchs“ – Familien- Entdeckertour für Familien mit Kindern von 4 – 10 Jahren mit Dr. Christiane Albert-Gansera, Dauer ca. 2 Stunden
14.00 Uhr Outdoor-Yoga für Jugendliche und Erwachsene mit Claudia Schneider (in Alltagskleidung, Matten in begrenzter Zahl vorhanden), Dauer ca. 1 Stunde
15.00 Uhr „Sagenhafter Soonwald“ – Entdeckertour mit Kultur- und Weinbotschafterin Nicole Preis (ab 16 Jahren), Dauer ca. 2 Stunden
16.00 Uhr Outdoor-Yoga für Jugendliche und Erwachsene mit Claudia Schneider (in Alltagskleidung, Matten in begrenzter Zahl vorhanden), Dauer ca. 1 Stunde
16.00 Uhr
bis 18.00 Uhr Ausklang mit der KKM BigBand WIndesheim


Das Walderlebniszentrum selbst bietet tagsüber je nach Besucheranzahl waldbezogene Aktionen und Führungen für Groß und Klein.

ANMELDUNG
Bitte melden Sie sich zu den Entdeckertouren bei der Touristinformation Stromberg unter Tel. 06724 274 oder  touristinfo@vg-ls.de an, die Platzzahl ist begrenzt. Die Touren sind kostenfrei. Treffpunkt zu allen Touren ist der Infostand der Touristinformation am Eingang des Walderlebniszentrums.

Besonderheiten Mountainbiketouren: Geländetaugliche Fahrräder sind mitzubringen, ebenso wie die Ausrüstung – ein Fahrradhelm ist Pflicht. Für Minderjährige ist eine Elternerklärung erforderlich (auf der Homepage oder am Infostand).

ANFAHRT: Sie fahren von Schweppenhausen kommend nach Stromberg und biegen am Marktplatz links ab. Folgen Sie der Staatsstraße und biegen Sie Richtung Dörrebach ab. Fahren Sie unter der Brücke durch und immer geradeaus. An der nächsten Kreuzung am ehemaligen Weinbergerhof biegen Sie links ab. Folgen Sie der Beschilderung „Forstamt Neupfalz“. Für Ihr Navi: Neupfalz 1, 55444 Schöneberg.

PARKEN:
Ein großer, unbefestigter Parkplatz für Besucher befindet sich direkt am Walderlebniszentrum. Bitte folgen Sie der Beschilderung.
Der Parkplatz P2 (zwischen Kreuzung Weinheimer Hof und Neupfalz, rein als Fußweg gut 2 km) ist als Shuttleparkplatz eingerichtet – das Bürgerbusteam rund um den „Stromberger Stromer“ holt Sie dort ab. Der Stromer fährt von 10 – 18 Uhr.

Wir freuen uns auf viele Besucher!