PROGRAMM IM ÜBERBLICK

PROGRAMM IM ÜBERBLICK

Herzlich Willkommen zur Premiere der Heimattage Langenlonsheim-Stromberg – eine Veranstaltungsreihe der Verbandsgemeinde Langenlonsheim-Stromberg vom 1.- 9. Oktober 2022!

Heimat – kaum ein Begriff kann so zuverlässig Diskussionen entfachen. Wir haben uns bei der Namensfindung bewusst dafür entschieden - Heimat, für uns ist das der Ort an dem wir leben, lieben und lachen. Wir öffnen Ihnen Orte & Plätze und bieten Raum für Begegnungen quer durch die Gemeinden unserer schönen Verbandsgemeinde  – vom Soonwald bis zur Nahe. Kommen auch Sie mit auf eine Entdeckungstour!

Jedes Jahr kommen neue Gemeinden und neue Geschichten dazu – jedes Jahr zeigen wir die große Vielfalt. Dabei spielt es keine Rolle, wie groß oder klein die Events sind – wir wollen vor allem Gelegenheiten schaffen die Vielfalt unserer Verbandsgemeinde kennenzulernen um neue Gemeinsamkeiten zu erkunden. Wir danken allen Helferinnen und Helfern aus unseren Gemeinden. Dank gilt natürlich auch unserem Sponsor Westenergie, welcher sich mit einem großzügiger Unterstützung an den Heimattagen beteiligt.

1.10. / Heimattag Stromberg / Stromburg / 16-19 Uhr
Eröffnung mit Ritterschlag, Geschichte & Musik bei wine & food by kilger  
Stromburg: Die Stromberger Rittergilde präsentiert mittelalterliche Tänze & einen echten Ritterschlag. Musikalische Begleitung durch die Kolpingkapelle Stromberg und gute Gespräche bei „fingerfood & wine by kilger“; Eintritt 10,00 € pro Person.
>> Abschluss um 19.00 Uhr mit einer Funzelwanderung durch die Stadt (5,00 € p.P. gegen Anmeldung).

2.10 /Heimattag Bretzenheim / 11-19 Uhr
Vitaltour Eremitenpfad & Historische Felseneremitage  
Vitaltour: Wandertour mit Verkostungen entlang der Strecke, u.a. Café Löwenzahn (12-17h) an der Eremitage, Kräuterführungen  (11h/14h, Treffpunkt Eremitage)) und fortlaufend Führungen an der Historischen Felseneremitage - letzte Führung um 19 Uhr mit Illumination, Eintritt frei
>> Start/Ziel: Kronenberghalle (Wanderer) oder für Cafébesucher direkt an der Eremitage, Eremitagerweg 211, 55559 Bretzenheim   

3.10. / Heimattag Schweppenhausen / Ölmühle / 12 – 18 Uhr
Eine Ölmühle stellt sich vor – Führungen & Duo Kleingartenanlage
Ölmühle: Mühlentag im wunderschönen Innenhof der Ölmühle mit lecker Essen & Trinken, 13 h Wanderung über die Höhen des Steyerbergs inkl. Weinprobe und Informationen zum „Schönen Berg“ (ca. 2,5 Std., 5,00 € p.P. gegen Anmeldung), das Duo Kleingartenanlage spielt von 14-17 h, regelmäßige Führungen in der Ölmühle, Eintritt frei /     

04.10. / Heimattag Rümmelsheim / Burg Layen / 16 – 20 Uhr
Geologie trifft Wein – offene Weinverkostung und Gartenparty in der Schlossmühle
Burg Layen: Historischer Schlenderrundgang und Informationen zur Geologie rund um Burg Layen ab 16.00 Uhr, ab 17.00 Uhr offene Weinverkostung mit Naheweinprinzessin Sofia Forster, lockere Gartenparty mit offenem Theaterkeller im Garten der  Schlossmühle Dr. Höfer bei Wein & Häppchen, „Vom Gestern ins Heute „- im Burgkeller lässt die Trollbühne 15 Jahre Revue passieren / Eintritt frei / Anmeldung erbeten

07.10. / Heimattag Windesheim / Kirchen / 18 – 21 Uhr
Zwei Kirchtürme laden ein zur Soiree – Musik & Wein
Kirchen:  Musikalische Reise von Kirche zu Kirche mit kraftvollen Orgel- und Posaunenklängen, ab 19.00 Uhr Weine probieren & Häppchen genießen. Eintritt frei - um Anmeldung wird gebeten. Beginn: 18 Uhr katholische Kirche.

08.10. / Heimattag Seibersbach / Hofgut Planz / 11 Uhr
Frühindustrielle Entdeckungsreise rund um den Schlammweiher
Schlammweiher: Frühindustrielle Entdeckungsreise rund um Eisenverhütung und Kalkabbau auf einer geführten Wanderung rund um den „Schlammweiher“, ca 3 - 4 Stunden, bitte gutes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung. Eintritt 5,00 € inklusive Picknick,  Kinder bis 12 Jahre frei. Start/Ziel: Hofgut Planz, Füllenbacherhof 3, 55444 Seibersbach

09.10. / Heimattag Laubenheim / Rumpfmühle / 11-17 Uhr
Musikgenuss & Mühlenidylle -  Geschichte, Klänge & Kunst
Rumpfmühle: Geschichte, Kunst, Klänge und Kulinarik an der Rumpfmühle an der Nahe - genussvoller Tag im Garten mit Begleitung durch das Kammermusikensemble Mainz-Laubenheim, Einblicke in die Wasserkraftanlage der ehemaligen Getreidemühle, historische Schätze von www.kuladig.de & Galerie Angelika Nocka, Eintritt:  10,00 € inkl. einem Getränk und Häppchen.
> ORT: Rumpfmühle, Naheweinstraße 1, 55452 Laubenheim/Nahe
>> Begrenzte Parkmöglichkeiten am Gelände (je nach Witterung): Shuttleverkehr ab Sportplatz und Dorfplatz  (bitte achten Sie auf die Beschilderung)

 

Begleitend zum Motto „Gemeinsamkeiten entdecken“ werden sich einige Grundschulen aus der Verbandsgemeinden im Rahmen von Projektwochen dem Thema widmen und Bildercollagen etc. dazu anfertigen. Zu bestaunen sind diese dann an den jeweiligen Heimattagen.