Heimattag Laubenheim

> 09.10. / heimattag laubenheim

Musikgenuss & Mühlenidylle - Geschichte, Klänge und Kunst / 11.00 Uhr - 17.00 Uhr

Die Rumpfmühle oder auch "Laubenheimer Mühle" finden Sie zwischen Laubenheim an der Nahe und Münster-Sarmsheim. Der Gebäudekomplex, dessen Ursprünge sich 1846 finden, wurden in den 80er Jahren von Stefan Volmari und seinem Freund gekauft und seitdem in seiner Substanz erhalten und gepflegt. Miteigentümer Stefan Vollmari betreibt auf dem Gelände einen Ersatzteilhandel für Oldtimer. Er öffnet uns die Mühle, die Maschinenhalle und seinen Garten und bietet uns dadurch die seltene Gelegenheit Einblicke in die ehemalige Getreidemühle zu nehmen.

Der Heimattag in Laubenheim in der Rumüfmühle wird ein genussvoller Tag - wir genießen nicht nur das tolle Ambiente im Garten und der faszinierenden Maschinenhalle, sondern auch eine Weinverkostung mit drei guten Tropfen aus unseren Weinlagen, feine Kleinigkeit zum Essen und wunderbare Musik. Und das Feine ist, das ist alles im Eintritt enthalten!

Das Kammermusikensemble aus Mainz-Laubenheim hat uns nicht nur wegen der Namensgleichheit fasziniert. Nein, das junge Streichorchester verbindet „klassische“ Kammermusik mit jugendlichem Schwung, wobei sie immer offen bleiben für neue Klangwelten. Wir garantieren einen großen Musikgenuss: KAMEL

Gastgeber Stefan Vollmari bietet Einblicke in die Wasserkraftanlage der ehemaligen Getreidemühle. Christine Brehm stellt die Ergebnisse aus dem Projekt KuLaDig vor, einem Projekt, dass sich zur Aufgabe gemacht hat die kulturellen Schätze unserer Gemeinden im Land digital aufzubereiten um sie so für die Nachwelt zu erhalten. Die Laubenheimer Künstlerin Angelika Nocka präsentiert eine Auswahl ihrer Werke. 

PROGRAMM:
11.00 Uhr  Musik KAMEL
11.30 Uhr  Begrüßung Bürgermeister Michael Cyfka und Ortsbürgermeisterin Barbara Sand
11.45 Uhr   "Gerhard Schwanke erzählt - der Abschluss der historischen Reise durch die Verbandsgemeinde"
12.00 Uhr  Musik KAMEL
12.30 Uhr  Vorstellung Ergebnisse KuLaDig
13.00 Uhr  Musik KAMEL
13.30 Uhr  Gute Gespräche & Begegnungen im Garten oder der Maschinenhalle der Rumpfmühle

Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt - bei schlechtem Wetter haben wir im Garten vorgesorgt und können zudem in die Maschinenhalle.

Die Parksituation rund um die Rumpfmühle und in Laubenheim ist eher bescheiden - nur bei trockener Witterung können Sie auf der Wiese neben der Rumpfmühle parken. Bitte achten Sie auf die tagesaktuelle Beschilderung. Wir versuchen noch einen Shuttleservice einzurichten, welcher Sie vom Sportplatz Laubenheim/Flugplatz zum Fest bringt.